Platoon II

11.09.2021

by Хулиgun´z

supported von der PaintballFabrik 

flyer_PLATOON_II_ankündigung_verkaufsstart.jpg

 

PLATOON

 

Ist als Wettkampf zwischen den Teams BLUFOR und REDFOR gedacht,
in dem die Punktzahl nicht nur vom Erfüllen von Missionen abhängt. Auch die Zeit spielt hier eine Rolle. Viel mehr aber entscheidet über Sieg und Niederlage, auf welchem Wege die Missionen erfüllt werden, denn damit kann auch das Spiel in den nachfolgenden Runden beeinflusst werden. Dafür braucht es ein Team, das insgesamt die bessere Strategie, Kommunikation und Koordination im Vorfeld auf die Beine stellt.

Bei PLATOON fängt das Spiel schon vor dem Spiel an.

In PLATOON II wird die Herstellung einer Präsenz in feindlichem Gebiet simuliert, die unterstützt durch Versorgungsoperationen die Vorbereitung für den Kampf um das „Eiserne Dreieck“ darstellt. Die einzelnen Phasen dieser Operation werden in 2 Missionen unterteilt,
die beide Teams in einer Hin- und Rückrunde jeweils als Angreifer
und Verteidiger bestreiten.
Die Letzte Mission,
der Kampf um das „Eiserne Dreieck“ selbst, wird simultan von Beiden Teams, ohne Rückrunde gespielt.

Die Spielbedingungen sind sehr fordernd.
 

Die Spielbedingungen sind sehr fordernd. Der Zeitrahmen für die Erfüllung der einzelnen Missionen ist stark begrenzt und die Pausen zwischen den Runden sind kurz. Die Angreifer müssen daher alles geben, um ihre Ziele zu erreichen. Die Verteidiger müssen ihre Ressourcen sinnvoll einsetzen, um das Ziel der gegnerischen Mission herauszufinden und ihre Truppen entsprechend zur Verteidigung zu verlegen.

 

Beide Fraktionen werden dabei von Platoonleadern koordiniert, die die Lage auf dem Feld im Auge behalten, gegnerische Bewegungen registrieren und den Plan zur Missionserfüllung entsprechend anpassen.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt somit in guter Kommunikation, Disziplin, sowie Entschlossenheit.
Das Event richtet sich deshalb an Spielergruppen und Teams, die eine
taktische Herausforderung suchen, auf koordiniertes Zusammenspiel stehen und ihre Fähigkeiten unter verschärften MilSim Bedingungen testen wollen. Aber auch Einzelspieler, die ein Spiel in festen Strukturen suchen, werden hier auf ihre Kosten kommen.

Eine Anreise am Vortag mit Übernachtung in einem der Bunker auf dem Gelände ist möglich. 

by Хулиgun´z 

 

Wo:
PaintballFabrik Montabaur
Im Rosengarten 1
56337 Simmern
www.paintballfabrik.de
PaintballFabrik@Massive-Events.de

06122-705 835 9

Tagesablauf:
ab 8:00 Uhr Feldöffnung
9:00 Uhr Anmeldung
10:00 Uhr Briefing
17:30 Uhr Ende des Events
kurze Pausen, Zeitplan wird eingehalten 


Format/Regeln:

  • MilSim Szenario auf ca. 60.000 m² (Village + Camp)

  • MagFed only (kein LowCap, Box Mags nur für MG-Schützen)

  • 2 Fraktionen, 80 Teilnehmer, 3 Missionen (jeweils mit Rückrunde)

  • zentrale Koordination der Fraktionen durch Zugführer

  • zwingend erforderlich: Funkgerät (PMR/LPD)
    + Deathrag (gelbe Warnweste zum Anzeigen des Hits)

  • Begrenzte Anzahl von Spezialeinheiten:

  • -> 3 Medics

  • -> 2 MG-Schützen (mit Box Mags o.ä.)

  • -> 2 Grenadiere (dürfen Flashbangs benutzen)

  • -> 1 Schild

  • HDR / PPQ / FS erlaubt

  • FPS-limit FS = FPS-limit Roundball

  • Regeln: nach Hausordnung der PaintballFabrik Montabaur 

  • weitere Regeln werden beim Breifing bekannt gegeben.

  • Camo & Replikas erlaubt / Druckluft inklusive

 

NUR FPO/ KEIN BYO 

  • FirstStrike / .cal 43 (bitte reservieren)

  • cal.50 / .68 Paintballs vor Ort erhältlich 

  • Rauchgranate ab 5,- EUR


weitere Informationen:

  • Verpflegung: Selbstversorgung (Imbisswagen vor Ort)

  • Übernachtung im Bunker / Zelt auf Anfrage 

  • MagFed Verleihausrüstung (bitte reservieren)

  • Kontakt:  PaintballFabrik@Massive-Events.de
     

Nach dem Ticketkauf erhaltet ihr den Link
zur Koordiantion eurer Fraktion per Email.